Erika Ferenczy

Mein Name ist Erika Ferenczy und ich bin neu am Standort.

Mit meiner über 20 jährigen Erfahrung als Klassenlehrerin, Teamlehrerin, Integrationslehrerin und Förderlehrerin bin ich hauptsächlich zuständig für Kinder mit nicht - deutscher Muttersprache. Der Erwerb und die Kenntnis der Unterrichts - und Bildungssprache Deutsch bilden die Basis für alle Lernprozesse und sind die Voraussetzung für Schulerfolg und Alltagsleben.

In der Deutschförderklasse vernetzen sich Kinder mit nicht - deutscher Muttersprache aus unterschiedlichen Klassen, um miteinander zu sprechen, lesen, schreiben und singen. Zu Wochenthemen aus dem Bereich Sachunterricht arbeiten wir am Wortschatz und an der Satzstruktur in Grammatik und Rechtschreibung. Auch in Mathematik erwerben sich die Kinder ein Sinnverständnis zum erfolgreichen Lösen von Sachaufgaben.

Weiters unterrichte ich Förderkurs in Deutsch und Mathematik und Technisches Werken. Außerdem bringe ich mich in kreative Schulprojekte mit ein.