Mag. Maria Koprolin

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Mein Name ist Mag. Maria Koprolin und ich freue mich auf ein neues und spannendes Schuljahr gemeinsam  mit Ihnen und ihrem Kind. Seit September 2015 darf ich diese tolle Schule leiten.Mein wichtigstes Anliegen ist ein gutes Schulklima und eine gute Schulpartnerschaft zwischen Eltern, Lehrern und Schülern.

Einen sehr wichtigen Stellenwert nimmt in unserer Schule für mich das Prinzip Umweltbildung ein.  Den SchülerInnen soll ein  achtsamer Umgang mit der Natur vermittelt werden.

Kind - gerechter Unterricht wird bei uns groß geschrieben. Gemeinsam mit meinem hochmotivierten LehrerInnenteam sehe ich es als unsere wichtigste Aufgabe an, die Freude der Kinder am Lernen zu erhalten und den Fokus auf die Stärken der SchülerInnen zu lenken.

Im Besonderen liegen unsere Schwerpunkte auf dem Unterrichtskonzept „Bewegtes Lernen“ sowie dem „Dual Language Programme“ (Englisch ab der 1. Klasse mit einem Native Speaker). Kreativität und musikalisches Talent fördern wir durch Schwerpunkte in den einzelnen Klassen.

Die Erziehung der SchülerInnen zu einem achtsamen Umgang mit der Natur und zu einem eigenverantwortlich guten Leben liegt mir besonders am Herzen.

Wir sind eine Volksschule mit Herz und familiärer Atmosphäre, in der die individuellen Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund stehen. 

Mein pädagogischer Leitspruch lautet: Stärken stärken und Schwächen schwächen!

Schuljahr 20/21

Das Schuljahr 2019/20 war wegen Covid 19 ein ganz besonderes, das sicher in die Geschichte eingehen wird. Monate des Distance- Learnings haben vor allem die Volksschulen vor besondere Herausforderungen gestellt.

Ich freue mich jetzt gemeinsam mit Ihnen und euch, liebe Kinder, auf ein hoffentlich weitgehend "normales Schuljahr", wo alle Schüler einer Klasse wieder gemeinsam unterrichtet werden können.

Denn Kinder brauchen andere Kinder, damit sie sich bestmöglich entwickeln und gefördert werden können.

Das Schuljahr 2020/21 ist aber für unsere Schule eines von großer Bedeutung. Im April 1971 wurde unser Schulhaus eröffnet und somit steht das 50-jährige Jubiläum an. Erste Vorbereitungsarbeiten dazu sind bereits angelaufen.

Ich wünsche uns allen einen guten Start in das neue Schuljahr!