Bildnerische Erziehung

Der Schwerpunkt "Bildnerische Erziehung" bedeutet eine vertiefte Auseinandersetzung mit der kreativen Förderung der Kinder.

Durch bildnerische Aktivitäten sollen die Kinder Freude und Erfolg erleben. Auch größere Gemeinschaftsprojekte werden verwirklicht. Beim Malen, Zeichnen und Gestalten darf der Wille zum Experimentieren nicht zu kurz kommen. Es wird viel Wert auf die Individualität sowie auf die Selbstständigkeit gelegt.

Die Reflexion der eigenen Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichts, dadurch werden Kinder sensibilisiert und gestärkt im Verbalisieren von persönlichen Eindrücken.