Willkommen in der 2b!

23 Kinder (11 Buben und 12 Mädchen) haben während der für uns alle schrecklichen Corona-Heimarbeitszeit im letzten Frühling zum Glück sehr fleißig mit ihren Eltern zu Hause weiter gelernt und geübt und können somit gut in die 2. Klasse starten.

Auch in der zweiten Klasse lernen die Kinder viele neue, interessante und wichtige Dinge! So wollen wir in diesem Schuljahr die Lateinschrift, die Malreihen, die Zahlen bis 100 lernen. Auch das Lesen und die Sachrechenaufgaben werden wir weiter üben!

Englisch ist ebenfalls wieder ein wichtiger Teil unseres Unterrichts und speziell die Stunde mit James machen großen Spaß.

Auf Zeichnen, Turnen, Werken und Musik freuen sich die Kinder wieder besonders.

Unser Klassen-Schwerpunkt liegt in der Förderung unserer Begabungen und Interessen. In der Freizeit wollen wir Beschäftigungsmöglichkeiten finden, die uns Spaß machen und bei denen wir keinen Computer oder technische Geräte benötigen.

Auch der Umweltschutz wird uns im nächsten Schuljahr wieder ein großes Anliegen sein. Wir haben bereits in der 1. Klasse den Müll ganz vorbildlich getrennt und auch mit den Rohstoffen und der Energie gehen wir sehr verantwortlich um.

Wir haben bereits in der 1. Klasse eine ausgezeichnete Klassengemeinschaft aufgebaut. Wir nehmen aufeinander Rücksicht und vermissen alle Kinder, die nicht in die Schule kommen können, wenn sie krank sind. Zum Glück fehlen die meisten Kinder selten, weil alle Kinder gerne in die 2 b gehen, denn bei uns herrscht das Motto:

Alle für einen und einer für alle - gemeinsam sind wir stark!