Sprachenfest

In dem Schuljahr 18/19 veranstalteten wir zum aller ersten Mal den "Internationalen Tag". Gestartet hat die ganze Schule in der Aula mit einem gemeinsamen Lied und Begrüßungen in den unterschiedlichen Sprachen. Danach durften die Kinder verschiedene Länder, die in den Klassen vorgestellt wurden, besuchen. In ingesamt vier Durchgängen wurden Fahnen gebastelt, Tänze gelernt, Länderrätsel durchgeführt, Bücher in der Landessprache vorgelesen und typische Speisen probiert. Vielen Dank allen Eltern, die uns dabei unterstützt haben!